PAARZEIT - EHE
es zu spät ist                               

Seminar

Es bleiben etwa genauso viele Ehen bestehen, wie in die Brüche gehen. Angetreten sind jedoch alle, mit dem Ziel, die Lebensgemeinschaft durchzutragen. Damit die Gemeinsamkeit nicht nur funktioniert, sondern sich fruchtbar entwickelt, braucht sie eine gewisse Pflege: Augenblicke des Wahrnehmens und Verstehens.
Im gemeinsamen Gespräch in der Gruppe, zu zweit, durch künstlerisches Tätigwerden und gemeinsame Übungen möchten wir die Gestaltung einer lebendigen Beziehung unterstützen.

Leitung Christiane Neß, Wangen im Allgäu, tätig als Dipl.-Kunsttherapeutin und Beraterin(DGTA) in eigener Atelier-Praxis, Mutter von 4 Kindern und verheiratet mit
Stephan Neß,
Pfarrer in Wangen im Allgäu, Mediator.
Termin Freitag, 19. Januar 2018, 18.30 Uhr
bis Sonntag, 21. Januar 2018, 13.15 Uhr
Gebühr pro Paar EUR 400,-- /fördern EUR 440,-- + 2 Ü/VP
Übernachtung / Vollpension EUR 64,- (EZ), EUR 76,- (EZ mit Dusche/WC), EUR 56,- (DZ), EUR 68,- (DZ mit Dusche/WC),
EUR 44,- (Tagesgast); jeweils pro P/Ü
Anmeldung Haus-Freudenberg@t-online.de

(Die Preise sind gültig ab 15.08.2016, Preisänderungen bleiben vorbehalten, es gelten die bei einer Buchung vereinbarten Preise)

Zurück zur Übersicht
 

Startseite